Adventsbasar

Am 28. November ab 15 Uhr laden wir Sie zu unserem alljährlichen Adventsbasar ein. Anschließend findet in unserer Kirche eine Andacht statt, welche von Schülerinnen und Schüler unserer Schule gestaltet wird.

Die Kinder, LehrerInnen, ErzieherInnen und wir Schwestern sind schon lange fleißig dabei Sterne, Schmuckkugeln, Karten, Holz- oder Perlenarbeiten mit viel Liebe herzustellen. Selbstgestaltete  Kalender bieten unsere Schülerinnen und Schüler an.

Der Erlös kommt wie immer der wertvollen Arbeit von Frau Dr. Ruth Pfau, der Lepra-Hilfe Karachi e. V., zugute.

Frau Dr. Ruth Pfau ist eine Ärztin und gehört dem Orden der Töchter vom Herzen Mariä an. Seit 1960 lebt sie in Pakistan. Die erste Begegnung mit den Leprakranken in einer Bettlerkolonie in Karachi bestimmte ihr Leben. Sie rief das Zentrum der Lepraarbeit die “Marie-Adelaide-Leprosy-Centre” (MALC), eine Klinik in der Altstadt Karachis ins Leben. Auch wenn die Krankheit “unter Kontrolle ist” wurden im vergangenen Jahr wiederum 294 neue Lepra-Fälle diagnostiziert und registriert. 505 Patienten waren weiterhin in Behandlung. Lepra-Patienten erleiden bei zu später Diagnose und Behandlung Behinderungen, die nicht mehr beseitigt werden können. Auch diese Menschen bedürfen der Hilfe und Fürsorge.

Wir wünschen uns allen viel Freude für eine gute Sache!