Herzlich Willkommen

Kongregation der Hedwigschwestern
von der allerreinsten und unbefleckt empfangenen Jungfrau und
Gottesmutter Maria und vom III. Orden des hl. Augustinus CSSH

So lautet unser Name. Doch vielleicht kennen Sie uns als Hedwigschwestern?

Die hl. Hedwig, unsere Patronin, ist für uns vor allem eine Brückenbauerin in der Beziehung zu Gott, in Beziehung zwischen den Menschen und in den Beziehungen zwischen den Völkern. Sie hat aus Ihrem Glauben gelebt und überall dort gewirkt, wo Menschen in Not waren.

Wer bedarf unserer Fürsorge? Es sind die Kinder und Jugendlichen, die in ihrer sozialen, emotionalen und kognitiven Entwicklung beeinträchtigt sind und unserer Hilfe bedürfen.

Unsere Ordensgemeinschaft sieht aber auch in unserer älter werdenden Gesellschaft den Bedarf und die Notwendigkeit, für kranke und pflegebedürftige Menschen da zu sein.

„Aus Liebe stieg er vom Himmel nieder, aus Liebe trug er alle Beschwerden dieses Lebens, aus Liebe überlieferte er sich den Händen seiner Feinde; aus Liebe ließ es sich misshandeln und geißeln und unschuldig zum Tode verurteilen, aus Liebe trug er sein Kreuz hinaus zur Schädelstätte, um an ihm zu sterben für seine Geschöpfe.“ (aus Positio R. Spiske S. 683)

Heilige     Messe    

in     dieser    

Woche

7. Sonntag im Jahreskreis

8.30 Uhr

Montag

Hl. Matthias, Apostel

17.15 Uhr

Dienstag

7.00 Uhr

Aschermittwoch

8.15 Uhr

Donnerstag 

7.00 Uhr

Freitag

7.00 Uhr

Samstag

7.30 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Herz-Mariä-Kirche, Dreilindenstr. 24-28, 14109 Berlin