Information / Rechtsformwechsel

Wir möchten Sie/Euch über eine Veränderung in unseren Berliner Einrichtungen informieren:

Mit dem Jahreswechsel haben wir die Rechtsform unserer Einrichtungen, dem  eingetragenen Verein (e.V.) in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) umgewandelt.

So wurde aus unserer Jugendhilfe-Einrichtung:

„SANCTA MARIA – Institute der Hedwigschwestern e.V.“ mit einer kleinen Namensänderung

SANCTA MARIA Institut der hl. Hedwig gGmbH.

Aus unserer Schule, mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Geistige Entwicklung“

„Sancta-Maria-Schule der Hedwigschwestern e.V.“ wurde ebenfalls mit einer Namensänderung

SANCTA MARIA Schule der hl. Hedwig gGmbH.

Wir haben absichtlich die hl. Hedwig im Namen hervorgehoben, als Verbindung zu uns Hedwigschwestern und die Verbindung zum Erzbistum.

Am 1.01.2022 hat eine Geschäftsführerin: Frau Maren Gienapp, die Leitung und Führung unserer beiden gGmbH-Einrichtungen übernommen.

Wir wünschen ihr Gottes Segen, viel Kraft und Mut für diese Aufgabe.

Wir Schwestern bleiben vor Ort und begleiten die Einrichtungen mit unserem Gebet.